Lade Veranstaltungen

MUK e.V. präsentiert:

Muk e.V. pres.: Los Dos Cerrados + Los Placeres de la Calle

Mittwoch, 11. August 2021,
19:30 – 22:00 Uhr

Los Dos Cerrados:

In ihren intimen Songs liegt eine Schwermut, die sich sehnsüchtig ausbreitet und immer wieder Unerwartetes entdecken lässt. Dabei aber immer wieder impulsive Ausbrüche und Momente unaufgelöster Spannung erzeugt. So bleibt bei aller Melancholie und dem Feingefühl doch der Eindruck: unter dem Minimal-Surf schlummert der Punk – und das im besten Sinne.Das sind die Zutaten für den Minimal-Surf der Los Dos Cerrados.
Während Carlos Del Fuera und Diego Ropa sehnsüchtig auf ihre neue LP „Nikita“ warten (die erscheint wohl im September), wird das Duo doch schon einige Stücke dieser Platte vorstellen.

Los placeres de la calle:

Den Auftakt macht die 1-man-Band „Los placeres de la calle“: Gregorio Godoy Baez hat vor zwei Jahren mit seiner Band The Chukukos beim Sommer am U begeistert. Jetzt präsentieren wir seine Soloband, die sich als Makumba Voodoo Psycho Cumbia Punk / One Man Psycho Loop Kumbia Beat Band definiert. https://www.facebook.com/Los-Placeres-de-la-Calle-101059621661607