Lade Veranstaltungen

Bodo e.V. präsentiert:

DOND UND DANIEL LESEN GION MATHIAS CAVELTY

Donnerstag, 08. August 2019,
18:00 – 22:00 Uhr

Zu hören gibt es am 8. August den Roman „Endlich Nichtleser“ des Schweizer Autoren Gion Mathias Cavelty, der den Untertitel trägt „Die beste Methode, mit dem Lesen für immer aufzuhören“. Ein Ratgeber und Erfahrungsbericht zugleich.
Der Erzähler nämlich schildert zunächst seine totale und selbstzerstörerische Abhängigkeit von Büchern, von Geschichten und der alles verzehrenden Lust, diese zu lesen. Geistig, finanziell und körperlich ausgezehrt von dieser Sucht überkommt ihn eine himmlische Vision: die Menschheit vom Lesen zu befreien.
Diese Mission führt ihn von zeitreisender Einzeltat gegen die Verantwortlichen der Buchverbreitung schließlich in eine wahrhaft monströse Armee, die bereit ist, ein Massaker auf der Frankfurter Buchmesse anzurichten…
Dieser (kurze) Roman ist ein satirischer Parforceritt durch unterschiedlichste literarische Genres; Entwicklungsroman, Science Fiction, Fantasy, Thriller etc. Alles ist am Start.
Obwohl er vorgibt, uns das Lesen austreiben zu wollen, beinhaltet er doch alles, weshalb wir das Lesen lieben. Darüber hinaus ist er tatsächlich sehr lustig.
„Wir freuen uns sehr darauf, dieses wilde, haarsträubende und brutal komische Stück beim Sommer am U vortragen zu können.“ (Dond)

Dond & Daniel, als professionelle Buchhändler wissen sie, was verkauft wird. Als begeisterte Leseratten wissen sie auch, was sie lieber verkaufen würden. Deswegen lesen sie vor Publikum: Vergessenes, Verschollenes, Niebekanntgewordenes. Bücher, die in einer besseren Welt die Bestsellerlisten anführen würden. Dond & Daniel lesen mit verteilten Rollen, loten die Feinheiten der Sprache aus und lassen Literatur auf diese Weise lebendig werden.

(bodo & ekamina)