Rockaway Beat

Ursprünglich geplant als ein reines Geschäft für Sammlergitarren, entwickelte sich das Rockaway Beat in Dortmund im Laufe der vergangenen Jahre schnell darüber hinaus zu einem besonderen Treffpunkt für Musiker, Musikinteressierte, Kulturschaffende und Nachbarn aller Altersstufen, die dort einen regelmäßigen Interessenaustausch pflegen, ein sozio-kultureller Ort, der die Vielfalt dieses Quartiers Dortmund Nordstadt mit allen Facetten wiederspiegelt.

Regelmäßig stattfindende kulturelle Veranstaltungen des Rockaway Beatclubs e.V. im Rahmen der Förderung von Kunst und Kultur in Dortmund, verschiedene soziale Projekte wie etwa die Erstellung einer eigenen CD und DVD »The Rockaway-way« mit Musikern aus der Dortmunder Nordstadt sowie als zu mietende Eventlocation für verschiedenste Anlässe unterstreichen die Vielseitigkeit des Rockaway Beat als kulturelle Institution. Zur Zeit entsteht im und um das Rockaway Beat mithilfe eines Dortmunder Dokumentarfilmers ein neues Projekt, ein authentischer und aktueller Dokumentarfilm über das Dortmunder Hafenviertel mit seinen Bewohnern und Locations. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin Anfang September 2017.

www.rockawaybeat.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar