Sommer Am U – 2018

Immer donnerstags und sonntags, manchmal auch öfter.
Immer kostenlos.

Programm 2018

DEW21 präsentiert:

DEW21 „Dortmund Calling 2018“

Freitag, 22. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Auch in diesem Jahr heißt es beim Sommer am U wieder: Es wird hart! Es wird laut! Es wird Rock! Sechs Bands aus dem Förderprogramm des lokalen Musikförderprojektes der DEW21 werden auch 2018 wieder den Vorplatz rocken. Die ersten drei Bands seht ihr an diesem Freitag… 19:00 Uhr The Pighounds 20:00 Uhr Tweak Machine 21:00 […]

ProJazz e.V. präsentiert:

Harald Köster Trio feat. Christoph Haberer + Gäste

Sonntag, 24. Juni 2018,
15:00 – 22:00 Uhr

Das Harald Köster Trio und Gäste zelebrieren in ihrem Konzert ein sinnlich rhythmisches Klangerlebnis, getragen durch teils lyrische, als auch expressiveEigenkompositionen mit stilistischen Anleihen aus Jazz, Pop und Weltmusik. Harald Köster – piano, Harald Eller – bass, Christoph Haberer – drums & Überraschungsgäste Pro Jazz e.V. wird unterstützt durch das Kulturbüro Dortmund.

Rekorder präsentiert:

Vinylstammtisch

Donnerstag, 28. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Seit Juli 2013 gibt es bereits das Veranstaltungsformat, welches im Norden Dortmunds im Rekorder einen Anachronismus unterstützt, der irgendwie so gar nicht in unser digitales Zeitalter passt: Schallplatten! Allerdings wird das schwarze Gold ja wieder mehr und mehr zum beliebten Medium und Sammelobjekt. Insofern ist Vinyl etwas Besonderes – und beweist jeden Tag mehr, dass […]

Dortmunder U präsentiert:

Wonne oder Tonne?- Top oder Flop? – Extraschicht Sonderprogramm

Samstag, 30. Juni 2018,
19:00 – 22:00 Uhr

Das Bobbythek –Team (Pille+ Bobby) präsentiert: Wonne oder Tonne?- Top oder Flop? Elvis, Rex Gildo oder Discoqueen…. Hier entscheidet das Publikum, welche Platte weiter leben darf und welche schwarze Scheibe hingerichtet wird! Bringt Euer ausrangiertes Vinyl mit und werdet reich oder vom Trash befreit… Alle Platten die nicht ersteigert werden erleiden ein grausames Schicksal und […]

ProJazz e.V. präsentiert:

Violet Quartet

Sonntag, 01. Juli 2018,
15:00 – 20:00 Uhr

Beim Violet Quartet wird der klassische Geigenklang erweitert und kontrastiert durch Live Elektronik und unkonventionelle Spieltechniken. Dabei werden die Geigen mit allen Mitteln der elektronischen Klangverfremdung bearbeitet, mit Basssaiten erweitert, mit Essstäbchen geschlagen, mit Plektren gezupft. Das Violet Quartet arbeitet beständig an der Erweiterung seines Klangspektrums. Heraus kommt eine bislang unerhörte Mischung aus Moderner Klassik, […]

Rockaway Beat mit NETZER und THE DESERT BLOSSOMS

Donnerstag, 05. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

NETZER Netzer sind harter Rock statt weicher Zock. Improvisation statt kühles Kalkül. Authentisch und anachronistisch in der Form retten sie sich und die Welt vor der Beliebigkeit. Reduziert auf Gitarre, Gesang und Schlagzeug überzeugt das Duo bestehend aus Rolf „Netzer“ Kreisel, und Klaus Hartmann mit einem robusten aber feinem Repertoire musikalischer Geschichten jenseits der Bahnlinie. […]

DEW21 präsentiert:

DEW21 „Dortmund Calling 2018“

Freitag, 06. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Es wird wieder hart! Es wird wieder laut! Es wird wieder Rock! 19:00 Uhr Third Party People 20:00 Uhr Mutant Proof 21:00 Uhr Different Inside Third Party People Die Beats reißen Dich mit, die Melodien tragen Dich. Du willst tanzen und träumen! Third Party People sind Andi (Gesang, Gitarre), Umberto (Bass und Synthbass), Bertram (Synth […]

Ekamina präsentiert:

Open Air Lounge: WIRTSCHAFTSWUNDER WUNDERKISTE mit dem TIMMI TWISTER DJ-SET

Sonntag, 08. Juli 2018,
15:00 – 18:00 Uhr

Als Timmi Twister DJ-Set sind Tim und Martini eine feste Größe im Nachtleben. Ihr Flaggschiff: LA BOUM im Sissikingkong. Wer die ungestüme Party kennt, der weiß, dass die beiden sich nicht nur als DJs verstehen, sondern als Kulturarchäologen auf den Spuren populärer Strömungen der Alltagskultur. Liebend gern entführen sie ihr Publikum in andere Welten, wobei […]

DEW21 präsentiert:

[Poetry in the Box] Best of Slam Vol. 11

Donnerstag, 12. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

DEW21 Kultur präsentiert das große Finale unseres literarischen Open Air Sommers. Noch bevor in Moskau die neuen Männerfußballweltmeister gekürt werden, haben wir bereits die Creme de la Slam in unsere Poetry-Box eingeladen. Egal ob mitreißende Lyrik, humorvolles Storytelling oder politisches Statement – beim Poetry Slam ist alles dabei. Dazu gibt es wunderschöne Menschen, gekühlte Getränke und […]

ProJazz e.V. präsentiert:

Re-orientation

Sonntag, 15. Juli 2018,
15:00 – 18:00 Uhr

Die Band Re-orientation ist das neue Projekt des Oud Spielers Ahmet Bektas und des Gitarristen Christian Hammer. In überwiegend eigenen Kompositionen verbinden sie Maquams aus der türkischen Kunstmusik mit Jazz und improvisierter Musik. Komplett wird diese Besetzung mit Jens Pollheide an E-Bass und Flöte, der sich auch mit einigen Kompositionen einbringt, und Ömer Bektas an […]

DEW21 präsentiert:

Poser, Prollos & Poeten mit Lukas Adoplhi und „die cops ham mein handy“

Dienstag, 17. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Liebe Gäste und Gästinnen, Sie kennen sicherlich Forrest Gump. Dieser Typ, dessen Freundin am Ende des Tages schlichtweg gemein zu ihm war. Schlimme Sache. Zum Glück ist er in erster Linie für diesen berühmten Satz über das Leben und die Pralinenschachtel bekannt, und weil Schokolade einfach köstlich ist, wird dieses Zitat hier und heute bemüht. […]

Maschinerie e.V. präsentiert:

ALL THE TIME live tunes

Donnerstag, 19. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

ANALOG TRIFFT DIGITAL & DJ SET Elektronischer Donnerstag mit Sven Finke & André Rother & Philip Michael von ALL THE TIME Die DJs und Sound-Künstler vom Kollektiv ALL THE TIME mischen technoide Beats mit Klängen aus dem Dortmunder Alltag. Von den Straßen, Plätzen, von den Parks von Gesprächen, Autolärm und Donnergrollen – alles ist erlaubt. […]

Rekorder präsentiert:

Songs & Cakes

Sonntag, 22. Juli 2018,
15:00 – 20:00 Uhr

Eine Akustik-Konzertreihe im Rekorder wandert ans Dortmunder U. Lasst das Wochenende bei Kaffee und Kuchen sowie feinster Live-Musik bei Sommer am U ausklingen!

DEW21 präsentiert:

Buchstabensuppe liest

Donnerstag, 26. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Der Online-Literatur Blog Buchstabensuppe der DEW21 bringt bei dem Format Buchstabensuppe liest regelmäßig Texte und ihre Verfasser auf die Bühne. Bei Sommer am U ist Kathrin Wessling , Ihres Zeichens Initiatorin von #aufdieliebe & #AfDAnmachsprueche Freelance Social Media Specialist & Online Journalist zu Gast auf der schönen Terrasse. Vielleicht hören wir ja was aus ihrem […]

Abschlussveranstaltung mit den Sommer am U Allstars

Freitag, 27. Juli 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Am letzten Tag bei Sommer am U für dieses Jahr geht es noch einmal rund. Wir laden unsere Programmmacher, Gestalter und Verwalter ein, ihre liebsten Platten aufzulegen – immer schön im Rundlauf mit den anderen. Dabei und danach gibt es genug Zeit zu plaudern, zu tanzen und die schöne Leonie-Reygers-Terrasse noch einmal zu genießen.

Wer macht's?

Dieses Jahr öffnen bereits zum fünften Mal in Folge die Container auf dem Vorplatz des Dortmunder U's Ihre Tore für den „Sommer am U“. Was 2014 als Plattform für zeitgenössische Kultur vom Dortmunder U und Heimatdesign initiiert wurde hat sich inzwischen zu einer festen Größe in der städtischen Kulturlandschaft gemausert. Vom Wohnzimmer über Stadtstrand konnte das einst kleine Projekt, durch die tatkräftige Unterstützung vieler verschiedener Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen, zur Cityoase heranwachsen und dank das „Made by Many“- Konzepts ist für jeden Geschmack etwas dabei. Daher ist es höchste Zeit allen Beteiligten ein riesen großes Dankeschön auszusprechen und Ihnen an dieser Stelle Gelegenheit zu geben sich selbst kurz vorzustellen:

Dortmunder U

»Wandel durch Kultur — Kultur durch Wandel« – das war nicht nur das Motto der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010, sondern zugleich der Impuls für die Entstehung eines neuartigen Kunst und Kreativzentrums in Dortmund. Die zentrale Frage lautete: Wie können alte Industrieregionen durch Kultur, Kunst und kreative Szenen eine neue Bedeutung erreichen und an Attraktivität gewinnen? Ein eindrucksvolles Zeichen für diesen Strukturwandel ist das Dortmunder U, das in den Jahren 1926/27 als industrielle Braustätte erbaut wurde – das erste Hochhaus Dortmunds mit einer Dachkrone, die seitdem die Stadtsilhouette prägt. Der Umbau in den Jahren 2008 bis 2010 läutete die Zeit des Aufbruchs ein und machte die ehemalige Union-Brauerei zu einem zeitgenössischen Kulturzentrumneuen Typs, in dem Kunst, Bildung, Forschung und Kreativität gleichermaßen eine neue Heimat fanden. Es entstand eine Einrichtung, die mit der imposanten Architektur, ihrem vielschichtigen Nutzungsprofil und ihrer Programmvielfalt in Deutschland einzigartig ist. Acht Einrichtungen arbeiten unter dem Dach des Dortmunder U zusammen: das Museum Ostwall für moderne und zeitgenössische Kunst, der HMKV (Hartware MedienKunstVerein), die Technische Universität und die Fachhochschule Dortmund, die UZWEI als Abteilung für Kulturelle Bildung, die Mediathek, das Kino im U sowie die vielfältigen gastronomischen Angebote. In unmittelbarer Nachbarschaft haben der Dortmunder Kunstverein und das european centre for creative economy (ecce) ihren Sitz, die das Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot des U ergänzen.

www.dortmunder-u.de

All the time

»All the Time« ist ein Kollektiv bestehend aus mehreren Künstlern & Musikern aus dem Ruhrgebiet, welches Musik & Kunst in verschiedenen Freiräumen der Stadt kombiniert und versucht aus temporären Leerständen kurzfristig kulturelle Vielfalt zu schaffen. Das Ziel ist, eine bessere Plattform und Infrastruktur, gerade in der Dortmunder Nordstadt, im Bereich Musik, Kunst & Integration zu schaffen um die vielen ungenutzten Gebäude der Stadt sinnvoll zu nutzen anstatt sie dem Verfall zu überlassen.

www.all-the-time.tumblr.com

DEW21

Der Dortmunder Kunst- und Kulturbereich ist seit Unternehmensgründung 1995 ein besonderer Schwerpunkt der Sponsoringaktivitäten von DEW21. Dabei unterstützen wir bevorzugt solche Projekte, die neue Impulse setzen und die Kulturlandschaft vor Ort bereichern. Neben eigenen Veranstaltungen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit anderen Dortmunder Kulturstätten, wie dem Dortmunder U. Darüber hinaus unterstützen wir als Sponsor auch größere Veranstaltungen, wie etwa die Dortmunder Museumsnacht, das Kabarettfestival RuhrHOCHdeutsch im Spiegelzelt, sowie herausragende Produktionen im Theater Dortmund und dem Opernhaus. Aber auch die lokale Szene ist uns ein Anliegen. So fördern wir nicht nur seit Jahren die lokale Poetry-Szene, das Kulturprogramm des »Subrosa« oder den Hafenspaziergang, mit dem Band-Projekt »Dortmund Calling« unterstützen wir mit einem eigenen Bandwettbewerb und mit zahlreichen Auftritten von Bands die Musikszene der Region.

www.dew21kultur.de

Ekamina

Ekamina ist eine verspielte Abkürzung und steht für Abende am elektrischen Kamin. Ekamina liefert Zuspiel, Freispiel und Hörspiel und wagt den launigen Spagat zwischen underground und arriviert. Die Reihe sieht sich in Tradition von Salonkultur, wurde im Herbst des Jahres 2000 im Club Cosmotopia in der Dortmunde Nordstadt gegründet und Anfang 2004 ins Sissikingkong (Landwehrstr. 17, Dortmund-Hafen) verlegt. Geboten werden regelmäßige Live-Veranstaltungen mit Literatur, Musik, Film, Theater und mehr.

Dabei sollen Experimente auf der Bühne wichtiger sein als eine perfekte Show, Genre-Grenzen als Herausforderung und nicht als Hindernis begriffen werden. Die Akteure haben hinsichtlich der Gestaltung ihres Abends freie Hand. Für einige ist es ein erster Schritt in die Öffentlichkeit, für andere eine Möglichkeit, abseits ihrer professionellen Arbeit neue Formen auszuprobieren, für dritte nicht mehr und nicht weniger als ein sympathisches Forum. Das Zulassen von Fehlern gehört zum Konzept und ist Garant für etliche Sternstunden und unvergessliche Momente, welche Künstler und Publikum nur in raren Freiräumen wie diesem erleben können.

www.ekamina.de

Rekorder

Was 2012 als einmaliges Kunst-, Kultur- und Musikfestival startete, hat 2013 durch fortgesetzten Tatendrang und der damit einhergehenden Gründung des gemeinnützigen Kunst- und Kulturvereins „tonbande e.V.“ klare Formen und tiefgehende Strukturen angenommen. Die tonbande, das ist ein Kollektiv aus etwa einem Dutzend Aktiven – darunter Musiker, Autoren, bildende Künstler, DJs und Kulturbegeisterte sowie viele Hände voll aktiver UnterstützerInnen und HelferInnen. Ausschlaggebend für den Aktionismus der Bande war und ist der Wunsch, das ausgeprägte und vielschichtige kreative und menschliche Potential des Dortmunder Nordens beziehungsweise des Ruhrgebiets im Allgemeinen zu bündeln, zu packen und ihm Kräfte, Orte, Realitäten zu geben.

Seit Juli 2013 hat die tonbande mit dem REKORDER ihr eigenes Zuhause inmitten einer pulsierenden Gegend des Dortmunder Norden in der Gneisenaustraße 55. Der Rekorder, das ist ein Kunst- und Kulturort, der etwa sechs Mal im Monat, vor allem jeden Mittwoch, seine Türen und Fenster aufreißt, um eine Plattform für Kreativität und Kollektivität zu ermöglichen. Neben Konzerten, Lesungen, Parties, Tischtennisrundläufen und künstlerischen Wundertüten bietet vor allem der mal mittwochs & mal freitags stattfindende Vinylstammtisch bei offenen Plattentellern und offener Bar einen Ort zum Austausch für KünstlerInnen, Musikbegeisterte oder schlicht für Menschen, die das Gemeinschaftliche lieben.

www.rekorder.org

Rockaway Beat

Ursprünglich geplant als ein reines Geschäft für Sammlergitarren, entwickelte sich das Rockaway Beat in Dortmund im Laufe der vergangenen Jahre schnell darüber hinaus zu einem besonderen Treffpunkt für Musiker, Musikinteressierte, Kulturschaffende und Nachbarn aller Altersstufen, die dort einen regelmäßigen Interessenaustausch pflegen, ein sozio-kultureller Ort, der die Vielfalt dieses Quartiers Dortmund Nordstadt mit allen Facetten wiederspiegelt.

Regelmäßig stattfindende kulturelle Veranstaltungen des Rockaway Beatclubs e.V. im Rahmen der Förderung von Kunst und Kultur in Dortmund, verschiedene soziale Projekte wie etwa die Erstellung einer eigenen CD und DVD »The Rockaway-way« mit Musikern aus der Dortmunder Nordstadt sowie als zu mietende Eventlocation für verschiedenste Anlässe unterstreichen die Vielseitigkeit des Rockaway Beat als kulturelle Institution. Zur Zeit entsteht im und um das Rockaway Beat mithilfe eines Dortmunder Dokumentarfilmers ein neues Projekt, ein authentischer und aktueller Dokumentarfilm über das Dortmunder Hafenviertel mit seinen Bewohnern und Locations. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin Anfang September 2017.

www.rockawaybeat.wordpress.com

PANURAMA

Der Sommer am U wird wie jedes Jahr gastronomisch exzellent durch die panurama GmbH betreut.

Extravagant und einzigartig präsentiert sich THE VIEW über den Dächern Dortmunds. Der architektonisch anspruchsvolle, 25 Meter hohe Raum bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und ist Club und Eventlocation in einem.

„Zum goldenen U“ ist übrigens der Name der im THE VIEW ansässigen Eventlocation. Von spannenden Krimi- oder Musical-Dinnern, über ein romantisches Valentinstags-Menü, bis hin zu fesselnden Konzerten oder Comedy-Abenden. Für jeden ist etwas dabei. Für Fleischliebhaber gibt es im wunderschönen Gewölbekeller des U das EMIL. Im 800° Grill werden beste Cuts der pommerschen Färse, über kanadisches Heritage Beef bis zum 100% Vollblut Iberico bereitet. Doch auch für Liebhaber des gepflegten a la Carte Genusses bietet das EMIL eine hervorragende Auswahl an Speisen.

Das MOOG im Erdgeschoss sorgt für die tägliche Verpflegung im U und bietet Kuchen und einfache Snacks. Am Wochenende verwandelt sich das MOOG in eine angesagte Bar mit Tanzfläche!

Poser, Prollos und Poeten

»Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen und dann würde, was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein.«

Wir machen aus über den Wolken unter den Palmen und begnügen uns mit frischer Luft. Da ist es auch schön und es gibt Bier. Zu dieser gemütlichen Runde möchten wir Sie wie im letzten Jahr auch schon herzlich einladen. Schlüpfen Sie in Ihre schönsten Baderobe, schmieren Sie sich mit Sonnencreme ein und dann ab zur Poser, Prollos & Poeten – Unter den Palmen Edition. Zwei Termine bei bestem Wetter (Dafür stehe ich mit meinem Namen – Hip) und feinsten Werken aus Musik und Literatur. Vielleicht gibt es wieder das ein oder andere Eis aufs Haus. Lassen Sie sich überraschen, fulminant und entspannt wird es alle mal.

www.facebook.com/poser.prollos.poeten

Projazz e.V

ProJazz  e.V. ist ein Verein zur Förderung der Jazz- und Improvisationsmusik in Dortmund. Seit 25 Jahren fördern wir Spielstätten, veranstalten Sessions, Schulprojekte, Workshops und Konzertreihen. Für unsere Mitglieder unterhalten wir einen Proberaum sowie eine Gesangsanlage. ProJazz wird gefördert durch das Kulturbüro Dortmund.

www.projazzdortmund.wordpress.com

RUHRFOLK

Das Label ruhrfolk besteht seit 2014 und bietet vornehmlich jungen und unbekannten Künstlern und Bands eine Plattform, ihre Musik einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Genres Folk, Folk-Rock, Akustik Pop/Rock, Adult Pop/Rock, Rock und Alternativ.

ruhrfolk profitiert hier von den schon seit Jahren bekannten Industriekontakten, unter anderem in den Bereich Promotion und Vertrieb. So erreicht man dank intensiver Zusammenarbeit mit etablierten Firmen eine effektive Öffentlichkeitsarbeit im Gegensatz zu den sonst üblichen Einschränkungen eines Kleinlabels. Die für ein kleines Label typischen Attribute werden sorgfältig gepflegt: Nähe zum Künstler, intensive Betreuung der einzelnen Acts, Flexibilität und nicht zuletzt ein familiäre Atmosphäre, in der alle Personen zu optimaler Kreativität animiert werden.

Oberstes Ziel von ruhrfolk ist der gezielte, langfristige Aufbau des Künstlers. In diesem Zusammenhang übernimmt das Label nicht nur die Aufgabe der reinen Veröffentlichung und Promotion, sondern auch die Betreuung des Künstler sowohl im musikalischen, wie wirtschaftlichem Sinne. Qualität, Authentizität und Individualität des Künstlers stehen dabei immer im Vordergrund.

www.ruhrfolk.de

Weitwinkel - die Bibliothek des Dortmunder U

Im „Weitwinkel“ – der Bibliothek des Dortmunder U – finden Sie Ausstellungskataloge von Galerien und Museen aus ganz Deutschland sowie Europa, Periodika mit und über Kunst und Literatur zu den bekanntesten Künstler/innen und Kunstströmungen des 20. und 21. Jahrhunderts. Hervorgegangen ist die Bibliothek „Weitwinkel“ aus dem Bestand des im Hause ansässigen Museum Ostwall, der seit seiner Gründung im Jahre 1949 kontinuierlich wächst.

Natürlich bieten das besondere Ambiente und die Panoramaaussicht über den Hafen und den Dortmunder Norden auch einen guten Grund vorbeizuschauen.

Ein regelmäßiges Kulturprogramm aus Lesung, Musik und Aktionen erweitert den „Weitwinkel“.

www.facebook.com/weitwinkelU

Bereits gelaufene Veranstaltungen

DEW21 präsentiert:

RuhrFolkFestival 2018

Samstag, 02. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

In der lebendigen Folktradition Dortmunds (Folknächte im Bunker an der Wittelsbacherstraße, Folkclub acoustic live, Straßenstaub Folkfestival etc.) findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SOMMER am U“ am 2. + 3. Juni 2018 ab 18 Uhr das RuhrFolkFestival statt. 18:00 Uhr Fred Ape 19:15 Uhr CRAB Fred Ape Er steht seit fast 40 Jahren auf der Bühne […]

DEW21 präsentiert:

RuhrFolkFestival 2018 Tag 2

Sonntag, 03. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

In der lebendigen Folktradition Dortmunds (Folknächte im Bunker an der Wittelsbacherstraße, Folkclub acoustic live, Straßenstaub Folkfestival etc.) findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SOMMER am U“ am 2. + 3. Juni 2018 ab 18 Uhr das RuhrFolkFestival statt. Terrasse ab 15:00 Uhr geöffnet. 18:00 Uhr HELMO 19:15 Uhr Die Feuersteins HELMO Unser Aufbruch — Deutsche Lieder […]

Rekorder präsentiert:

Weitwinkel Live Session

Donnerstag, 07. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Die tolle Veranstaltungsreihe aus der Bibliothek des Dortmunder U bringt euch Künstler für eine Handwritten Live Session auf den Vorplatz. Wer dieses Mal dabei sein wird, erkundet ihr bitte auf unserem Facebook-Account: www.fb.com/sommeramu Programmstart ca.: 20:00 Uhr

Maschinerie e.V. präsentiert:

ALL THE TIME Openair

Freitag, 08. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Elektronischer Freitag mit André Rother & Philip Michael von ALL THE TIME & Spezial Gast Wenn das Dortmunder Kollektiv ALL THE TIME zum Tanzen und Schunkeln einlädt, dann wummern Bässe, wabern Klangsphären und klappern Beats durch die Sommerhitze. Man nehme zwei bis vier kampferprobte DJ-Hände und viel Leidenschaft für House, Techno und Minimal, zack fertig […]

Ekamina präsentiert:

live: TOMMY FINKE und BABY KREUZBERG

Sonntag, 10. Juni 2018,
15:00 – 18:00 Uhr

Tommy Finke Ein Geheimtipp ist der aus Bochum stammende Songwriter Tommy Finke schon lange nicht mehr. Mit Songs zwischen Beatles und Rio Reiser erspielte er sich innerhalb kürzester Zeit eine große Fangemeinde und trat mit Künstlern wie Tele, Black Rust oder Kat Frankie auf. Dabei sind seine Auftritte immer einzigartig: mal mit kompletter Band, mal […]

DEW21 präsentiert:

Poetry in the Box] Best of Slam Vol. 10

Dienstag, 12. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

SLAM IS COMING HOME! Vergesst Fußball. Vergesst die Weltmeisterschaft. Bei uns ist bereits zwei Tage vorher Anstoß und zwar zum gepflegtem WortSport im Kleinformat. Wie jedes Jahr präsentieren wir euch auch 2018 wieder ein paar der besten Slammerinnen und Slammer des ganzen Landes vor der bezaubernden Kulisse des Dortmunder U. Klingt fast schon romantisch, aber […]

DEW21 präsentiert:

Rockaway Beat

Donnerstag, 14. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

KATZENKÖTER Ich will nicht was du willst, du willst nicht was ich will. Kein Mainstream, sondern Punk mit Pils und Prinzipien, oder jedenfalls die, keine zu haben. „Wir schielen nicht auf den Durchbruch. Wir haben höchstens Durchfall – oder andere Zipperlein“, sagt Gitarrist und Hintergrundsänger Dash Alltemperatur. Neuerdings ist er auch der Vordergrundsänger. „Deswegen sind […]

ProJazz e.V. präsentiert:

VOLONTAIRE

Sonntag, 17. Juni 2018,
15:00 – 18:00 Uhr

Volontaire spielt Eigenes aus Essen in die Welt. Keine Genreschranke, stattdessen Groove, Swing und sonst noch was. Viel Getrommel, aber auch Melodie. Moritz Anthes – Posaune, Gabor Bodolay – Bass, Simon Camatta – Drums, Pablo Liebhaber – Percussion

Poser, Prollos & Poeten präsentiert:

Darjeeling

Dienstag, 19. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Liebe Gäste und Gästinnen, es ist Sommer. Das haben Sie Füchschen bestimmt schon bemerkt. Irgendjemand wird darüber bei Facebook gesprochen haben oder Sie haben den Blick aus dem Fenster bemüht. So oder so ist es nun wieder Zeit, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren: kühle Erfrischungsgetränke an frischer Luft und unter kulturellem Deckmantel. Poser, […]

Rekorder präsentiert:

Rekorder Basement Session mit „Swoosh“

Donnerstag, 21. Juni 2018,
18:00 – 22:00 Uhr

Die Rekorder Basement Session findet seit Beginn 2017 monatlich im Rekorder Keller statt. Im Fokus steht hierbei Jazz zu genießen und zu spielen, fernab von irgendeiner Exklusivität. Einfach gute und ehrliche Musik für offene Menschen. Diesmal die Sommer am U Edition mit der Band „Swoosh“ aus Essen: Die Band um die Sängerin Rosa Kremp vereint […]